Schulungen

Die öko­lo­gi­sche Bedeu­tung, ihre Viel­falt, die beson­de­ren Mög­lich­kei­ten zu ihrer Beob­ach­tung und ver­gleichs­wei­se leicht umsetz­ba­re Maß­nah­men zu ihrer För­de­rung machen Wild­bie­nen zu her­vor­ra­gend geeig­ne­ten Objek­ten für den Ein­satz in der Umwelt­bil­dung.

Die NABU-Natur­schutz­sta­ti­on Müns­ter­land bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit, sich an einem Wochen­en­de ein umfas­sen­des Wis­sen zum The­ma „Wild­bie­nen“ anzu­eig­nen, das Sie spä­ter in Ihrem Unter­richt oder als Hono­rar­kraft einer Umwelt­bil­dungs­ein­rich­tung wei­ter­ver­mit­teln kön­nen.

Wäh­rend des Wochen­end-Semi­nars erlan­gen Sie unter fach­kun­di­ger Lei­tung Kennt­nis­se zu Öko­lo­gie, Lebens­wei­se, Schutz­maß­nah­men und Art­be­stim­mung der Wild­bie­nen. Des Wei­te­ren erhal­ten Sie Anlei­tun­gen und erpro­ben Metho­den zur Ver­mitt­lung des Erlern­ten im Unter­richt und in der Umwelt­bil­dung.

Über geplan­te Schu­lun­gen hal­ten wir Sie an die­ser Stel­le auf dem Lau­fen­den.

Das nächs­te Wild­bie­nen-Semi­nar fin­det am 16./17. Mai 2020 statt.

Dieses Projekt wurde gefördert von: